Suche
Schmerzensgeld.info
Banner
Subvenio
Banner
Banner

Schmerzensgeldtabelle

Sie suchen nach einer kostenlosen Schmerzensgeldtabelle, oder wollen wissen wie viel Schmerzensgeld Sie für bestimmte Verletzungen bekommen können?

Unter Schmerzensgeldtabellen versteht man eine Sammlung von (Gerichts-) Entscheidungen, die eine bestimmte Höhe des Schmerzensgeldes für eine bestimmte Verletzung festgesetzt haben. Man kann in diesen Tabellen nach Verletzungen durchsuchen und erhält Ergebnisse, welche die Höhe ein Schmerzensgeldes bei bestimmten Verletzungen ausgeben.


Bei der Bemessung eines Schmerzensgeldes verbietet sich jede schematische Herangehensweise. Einzelne Verletzungen dürfen nicht heraus gegriffen, separat bewertet und im Anschluss wieder zusammen addiert werden. Das Schmerzensgeld ist vielmehr anhand einer wertenden Gesamtschau des Ereignisses und unter Berücksichtigung des konkreten Einzelfalles zu bemessen. Deshalb sind Schmerzensgeldtabellen, die vergleichbare Fälle enthalten, auch ein so wichtiges Instrument für Anwälte, Versicherungen und Gerichte. Schmerzensgeldtabellen gibt es sowohl in gedruckter Form, als auch als CD-ROM-Datenbanken sowie – in beschränktem Maße – im Internet.


Neu ist die Schmerzensgeldtabelle von schmerzensgeld.info.


Hier können Geschädigte und Interessierte frei und unbeschränkt nach Schmerzensgeldfällen recherchieren. Erstmals werden neben Gerichtsurteilen auch Vergleiche gesammelt. Dies ist insbesondere deshalb wichtig und für eine umfassende Recherche essentiell, weil bspw. im Bereich der Arzthaftung etwa 92% aller Schmerzensgeldfälle im Wege eines vorgerichtlichen Vergleichs erledigt werden. In herkömmlichen Schmerzensgeldtabellen werden diese Vergleiche nicht abgebildet.

Das Portal schmerzensgeld.info stellt insofern Anwälten die Möglichkeit zur Verfügung, selbst „erstrittene“ Fälle in das Portal einzutragen. Somit werden (außergerichtliche) Vergleiche erstmals gesammelt und Opfern zur Verfügung gestellt.